Ausstellung von Katrin Jakobi

„Kunst ist eine Tochter der Freiheit“ Friedrich Schiller

Beim Malen drückt die Kelkheimerin ,Katrin Jakobi, die Impressionen aus, die ihr im Alltag begegnen.  Wenn sie kreativ tätig ist, fühlt sie sich frei und uneingeschränkt. Es bereitet ihr Freude mit Farben (Öl, Acryl, Aquarell), Materialien und Techniken zu experimentieren. In dieser Ausstellung zeigt sie in Öl sowie in Acryl gemalte Bilder.  In ihren Bildern bringt sie ausdrucksstarke Farben zum Leuchten. Dadurch möchte sie dem Betrachter das Gefühl von Fröhlichkeit und Unbeschwertheit vermitteln.

Während ihres Studiums der Innenarchitektur kam sie mit vielen kreativen Techniken in Berührung. Seit 2015 malt sie aktiv im Atelier von Daniel Zitka in Königstein. Seit 2017 ist sie Mitglied des Kunstforum Zauberberg e.V.“ in Kelkheim.„